Billy Cobham

Total Eclipse

Label/AN:  Speakers Corner / Atlantic, SD18121
Format:  LP 180g

 34.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Das war schon auch eine ziemlich spektakuläre Band, die der Drummer da zusammengestellt hatte: Ein Bläser-Trio aus den Brecker-Brüdern nebst Glenn Ferris, Gitarrengott John Abercrombie, Alex Blake am Bass und last but not least den genialen bulgarischen Pianisten Milco Leviev (allein sein Solo-Part in der eröffnenden fünfsätzigen Suite “Solarisation”!). Das Funk-Manifest “Moon Germs” wurde schnell eine von Cobhams populärsten Kompositionen; in der Originalversion von einem geradezu erleuchteten John Abercrombie geprägt. Groß auch die Miniatur “The Moon Ain’t Made Of Green Cheese” – ein lyrisches Duett zwischen Randy Brecker und Cobham, der hier am Klavier sitzt! Als Drummer hat er natürlich auch reichlich große Momente – insbesondere in der abschließenden Solo-Nummer “Last Frontier”! – Dies ist die erste Vinylausgabe seit den frühen 80ern – was verwundert, denn die Dynamik hier hätte längst audiophile Reissue-Labels auf den Plan rufen müssen… (1974/2021)