Frank Zappa / The Mothers Of Invention

We’re Only In It For The Money

Label/AN:  Zappa Records, ZR38371
Format:  LP 180g

 25.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Die Aufnahmen zum dritten Mothers-Album fanden parallel zum Solo-Debüt “Lumpy Gravy” statt, es erschien allerdings erst ein gutes Dreivierteljahr später. Schon das Cover (mitverantwortlich für die verzögerte Veröffentlichung) sprach eine deutliche Sprache: Eine Art Negativversion der “Sgt. Pepper’s”-Hülle. Der Inhalt ist dementsprechend eine radikal-bösartige Absage an die aktuelle Gegenkultur, von Zappa als “Phony Hippies” bezeichnet, die er als nicht weniger verlogen betrachtete als das Establishment, gegen das sie protestierten. In der ersten Hälfte wird das anhand von Zitaten aus allen möglichen Bereichen der Popkultur noch atirisch formuliert, im weiteren Verlauf formulieren die Mothers eine noch heute surrealistisch wirkende “Gegen-Rockmusik”: Neben dem Debüt “Freak Out” sicherlich das bedeutendste Zappa-Werk der 60er. – Bernie Grundman-Mastering vom analogen Originalband. (1968/2016)