Rita Streich

Wiegenlieder und Volkslieder

Weitere Interpreten:  Regensburger Domspatzen / Mitglieder des Bayerischen Rundfunk-Orchesters, Leitung: Kurt Gaebel
Label/AN:  Analogphonic / Deutsche Grammoph, LP43121
Format:  LP 180g

 49.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Womöglich haben Sie diese LP schon einmal auf dem Flohmarkt stehen lassen (“Wiegenlieder? Volkslieder?! … Himmel!” – so man die Platte denn beim Blättern überhaupt eines zweiten Blickes bedacht hat). Das wäre dann schon aus monetären Gründen ein schwerer Fehler gewesen, denn ein gut erhaltenes Original bringt wenigstens einen Hunderter, nicht selten auch mehr als das Doppelte. Daß sie so gesucht ist, ist leicht begründbar. Die Koloratursopranistin Rita Streich, legendär nicht nur für ihre “Königin der Nacht” in der Fricsay-“Zauberflöte”, behandelt die jungen Menschen heute kaum noch vertrauten Volks-Lieder mit dem selben Respekt wie solche von Schubert, Brahms oder Richard Strauss. “Weißt Du, wieviel Sterne stehen”, “O wie wohl ist mir am Abend”, “Der Bürgermeister von Wesel” (wer kennt eigentlich mehr als die erste Zeile?), “Schlage, mein Prinzchen, schlaf ein” – man hört das alles hier wie zum ersten Mal. Und wird diese Lieder nie wieder unterschätzen. (1964/2018)