Mariella Devia

Wolfgang Amadeus Mozart

Label/AN:  Master Music, NT018
Format:  XRCD24

 38.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

[Text: kopiert von Sieveking Sound]
 

Die Sopranistin Mariella Devia gilt vielen Opernfreunden als regierende Königin des Belcanto. Die italienische Primadonna fasziniert ihr Publikum durch ihre phänomenalen Stimmkünste und ihre Bühnenpräsenz. Obwohl international bekannt und bewundert, wird sie von den großen Schallplattenlabels weitestgehend ignoriert. Da es kaum Studioproduktionen mit ihr gibt, sind Aufführungsmitschnitte aus Italien und den USA oft gesucht und begehrt.

Umso schöner, dass nun mit Wolfgang Amadeus Mozarteine Neuauflage von Mariella Devia sings Mozart veröffentlicht wird. Die Aufnahme entstand an vier Tagen im Teatro Lauro Rossi, dem Opernhaus der Stadt Macerata. Dort nahm die Opernsängerin im Dezember 1997 gemeinsam mit dem Orchestra Filarmonica Marchigiana eine Auswahl beliebter Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf. In Japan im JVC Mastering Studio von Tohru Kotetsu mit K2-Technologie neu gemastert, erscheint das Album nun erstmals auf XRCD.

Mariella Devia, Sopran
Daniele Callegari, Dirigent
Orchestra Filarmonica Marchigiana