Rodrigo Y Gabriela And C.U.B.A.

Area 52

Label/AN:  ATO Records, RWXLP100
Format:  2 LP, coloured vinyl

 38.50 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Bevor Rodrigo Sanchez und Gabriela Quintero zum wohl erfolgreichsten Flamenco-Duo der Gegenwart wurden, wuchsen beide in Mexico City auf – und spielten in Thrash Metal-Bands. Um die Jahrtausendwende folgten beide der Einladung eines Freundes nach Dublin, ohne Geld und ein Wort Englisch. Von dort aus verbreitete sich der Ruf ihrer Auftritte mit zwei Akustik-Gitarren, bei denen sie die Flamenco-Tradition mit ihrer Metal-Sozialisation in atemberaubender Form verbanden. Als “Area 52” 2012 erschien, waren sie längst weltweit bekannt und spielten in Glastonbury und zahlreichen anderen großen Festivals ebenso wie vor Barack Obama. Dieses siebte Album (nach drei Studio- und drei Live-LPs) bedeutete einen Schritt in eine etwas andere Richtung: Es führt sie mit einem dreizehnköpfigen kubanischen Orchester zusammen, das natürlich die Musik seiner Heimat mit einbrachte – und eine ganze Menge Jazz, der den beiden allerdings auch noch nie fernlag. Das Ergebnis ist – abgegriffenes Klischee oder nicht – ein Feuerwerk. Anders kann man’s nicht nennen, und nach zehn Jahren hat es an Faszinationskraft nicht verloren. Hören und staunen! – Limitierte Vinylversion zum Albumgeburtstag, blau/rotes Splatter-Vinyl. (2012/2022)