Yazoo

Upstairs At Eric’s

Label/AN:  Mobile Fidelity Sound Lab / Silv, MOFI1020
Format:  LP 140g

 45.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Kaum hatte Vince Clarke das Depeche Mode-Schiff vom Stapel gelassen (um nach dem ersten Album von Bord zu gehen), machte er sich auch schon an das nächste stilprägende Großprojekt. Mit der ausdrucksstarken Sängerin Alison Moyet gründete er das Duo Yazoo – und begann mit einem der größten Hits der Dekade: “Don’t Go”. Der sonst so kalte Synthie-Pop traf mit Moyets Stimme auf eine Wagenladung Soul – und die unwahrscheinliche Mischung funktionierte. Wobei das Album mehr in sich hat als Tanzboden-Kracher wie besagten Hit oder “Bring Your Love Down (Didn’t I)”: Das delirierende “Winter Kills” und die Tonband-Collage “I Before E Except After C” verleihen ihm etwas durchaus Verstörendes. Und die drei Jahrzehnte sind erstaunlich spurarm an ihm vorbeigezogen. (2012, Pressung aktuell)